Familienzentrum, Kinderhaus "Die Arche"
Familienzentrum, Kinderhaus "Die Arche"

Was ist die Montessori Pädagogik?

 

Maria Montessori sagt „Die menschliche Personalität muss in den Blick genommen werden und nicht eine Erziehungsmethode“.
Sie erklärt das Kind zum „Baumeister“ des Menschen. Damit meint sie, dass die Entwicklung des Kindes kein „Reifeprozess“ ist, der einfach so geschieht, sondern eine individuelle Leistung jedes einzelnen Kindes.

 

 

"Hilf mir es selbst zu tun!" Das ist die Kurzformel für das pädagogische Grundkonzept Maria Montessoris. Wie keiner für das Kind wachsen und leben kann, so muss es auch selber lernen und begreifen – also selbst seine Welt erobern. Um dieses zu verwirklichen, braucht das Kind eine "vorbereitete Umgebung" und Erwachsene, die ihm dabei behilflich sind, sich aber nicht aufdrängen. Nur die Dinge und Gegenstände, die der Entwicklung des Kindes dienen, haben in solch einer "vorbereiteten Umgebung" einen Platz.

 

Im Zentrum des eigentlichen Geschehens mit den Kindern steht die "Freiarbeit" – mit anderen Worten: Jedes Kind oder auch eine Kindergruppe beschäftigt sich mit einem Material seiner Wahl in einem von ihm selbst bestimmten Zeitraum. Nach der Auffassung von Maria Montessoris hat jedes Kind "sensible Phasen", in denen es bestimmte Fähigkeiten erlernen möchte und kann. Das Kind bestimmt also, wann und in welchem Tempo es etwas erlernt.

Maria Montessori entwickelte Materialien, die zum einen die Selbstständigkeit des Kindes fördern, zum anderen die Sinne sensibilisieren und darüber hinaus dem natürlichen Bewegungsdrang des Kindes entsprechen. Als Ärztin wusste sie, wie wichtig Sinnesschulung für die geistige Entwicklung von Kindern ist.
Die Materialien sind so aufgebaut, dass das Kind nach kurzer Einführung mit ihrer Hilfe Lernprozesse selbstständig durchführen kann.
Wir unterscheiden bei den Arbeitsmitteln folgende Bereiche: Materialien für die Übung des täglichen Lebens; Sprach- und Mathematikmaterial; Materialien für die kosmische Erziehung; Materialien für die religiöse Erziehung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Die Arche - Ein Haus für Kinder e. V.
Letzte Aktualisierung 09.07.2018