Familienzentrum, Kinderhaus "Die Arche"
Familienzentrum, Kinderhaus "Die Arche"

Unsere Leistungen

Eltern-Kind-Gruppe

Für Kinder, Eltern und alle Interessierten:

 

Das Familienzentrum verfügt über ein aktuelles Verzeichnis von Beratungs- und Therapeutenadressen zur Gesundheits- und Bewegungsförderung, Angeboten der Ehe- und Elternbildung, sowie aller Kooperationspartner.

  •  
  • In unserem Haus finden 1 x wöchentlich am Vor- bzw. Nachmittag Eltern-Kind-Gruppen für Eltern mit unter Dreijährigen statt.
  •  
  • Wir bieten einmal im Monat eine offene Sprechstunde zu aktuellen Familien- und Erziehungsfragen an. Diese wird von einer Diplomsozialarbeiterin des Caritasverbandes durchgeführt. Bei Bedarf vermitteln wir auch kurzfristig Zusatztermine.
  •  
  • In Kooperation mit der Katholischen Familienbildungsstätte werden Kurse zur Stärkung der Erziehungskompetenz und Themenabende zu pädagogischen Fragen angeboten.
  •  
  • In unserem Kinderhaus beobachten wir den Entwicklungsprozess jedes Kindes anhand eines entsprechenden Entwicklungsbogen.
  •  
  • Mit den Vorschulkindern führen wir das "Bielefelder Screening" durch, um eine eventuell vorliegende Lese-Rechtschreibschwäche festzustellen.
  •  
  • Wir ermöglichen den Eltern in der Gruppe ihres Kindes zu hospitieren.
  •  
  • Wir ermöglichen Therapeuten, soweit es die Gesetzeslage zulässt, Therapien im Haus durchzuführen.
  •  
  • Regelmäßig organisieren wir ein Elterncafe.
  •  
Spezialitäten aus aller Welt
  • Wir binden Eltern mit Migrationshintergrund aktiv in die Veranstaltungen des Kinderhauses ein.
  •  
  • Wir machen Angebote zur Kreativität, zur Gesundheits-, Bewegungs-, und Leseförderung für Erwachsene und Kinder.
  •  
  • Wir bieten mindestens zweimal im Jahr eine Vater-Kind-Aktivität an (samstags).


  •  

Veranstaltungen finden im Familienzentrum oder in Räumlichkeiten der Kooperationspartner statt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Die Arche - Ein Haus für Kinder e. V.
Letzte Aktualisierung 09.07.2018